Zum Seitenanfang
Facebook - BackUp GmbH Xing- BackUp GmbH

Schienenfahrzeugbau

Seit es BackUp gibt, haben unsere Ingenieure, Techniker und IT-Spezialisten auch im Fahrzeugbau schon einiges auf die Schiene gesetzt…

Ein Unternehmen des Schienenfahrzeugbaus hat bei BackUp personelle Unterstützung in der Entwicklung von Steuergeräten (von der Platine und Einzelkomponenten bis zu Komplettsystemen wie Datenaufzeichnungsgeräte, Multifunktionsdisplays/terminals, Zugrecorder, Audio- und Videosystemtechnik sowie Video- und Kamerasysteme) angefragt.

Wir konnten qualifizierte BackUp-Ingenieure auswählen, die über entsprechenden Entwicklungserfahrungen verfügen. Diese haben im Rahmen des Gesamtprojektes verschiedene Teilprojekte durch das Erstellen von Funktions- und Stresstests zur Qualitätssicherung, EMV-Prüfungen sowie Zertifizierung unter Anwendung bestehender DIN und EU Normen erfolgreich abgeschlossen. Dadurch konnte der Zug termingerecht auf die Schiene gesetzt werden.

Aufgaben im Rahmen der Entwicklung:

  • Konzeption und Durchführung von Schwing-Schock-Tests und Vibrationsprüfungen nach DIN EN 50155  sowie nach EN 61373
  • Entwicklung eines Testzählers zur Erfassung von Mikrounterbrechungen
  • Planung und Vorbereitung von EMV Tests
  • Einführung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Erstellung von Betriebsanleitungen und Konfigurationsbeschreibungen im Bereich DRS
  • Modifikation eines Straßensimulators und Kalibrierung der Messmittel
  • Datenbankablage der Produktionsdaten

Unsere BackUp-Ingenieure haben nach Kundenaussage hervorragende Arbeit geleistet und das Projekt maßgeblich zum Erfolg geführt. Von der Projekterfahrung profitieren unsere Ingenieure, die BackUp GmbH sowie zukünftige Projekte und Auftraggeber aus dem Bereich Schienenfahrzeugbau.